ZWS bei Untervermietung der Zweitwohnung an Firma?

toka, Dienstag, 27.04.2021 (vor 17 Tagen) @ Rebell

Hi Rebell,

danke für die Antwort! Die GmbH gibt es schon fast ein Jahr und ist nat. korrekt angemeldet und besteuert. Es ist in Software-Unternehmen was bisher in der Hauptwohnung einen Schreibtisch hat, aber jetzt den Sitz in ein dediziertes Büro verlegen soll. Da der Markt für kleine gewerbliche Räumlichkeiten hier sehr begrenzt ist, schau ich mich nach 1-Raum-Wohnungen um, um dort die GmbH unterzubringen.

Mal abgesehen davon, dass dies potentiell Probleme mit einer Zweckentfremdung der Wohnung verursachen kann (sofern das Bauamt davon Wind bekommt, nehm ich an), hoffe ich, dass ich mit einer 100%igen Untervermietung der Wohnung an die Firma zumindest schon mal die Zwst. vermeiden kann. Dem scheint ja so zu sein und ich nehme an, dass ich als Hauptmieter bei einer Untervermietung an die GmbH vom ersten Tag an, nicht zum Meldeamt muss.

Auch versuche ich einen Gewerbemietvertrag zu bekommen, da die Wohnung auch mitten in einem Industriegebiet ist. Sollte das aber nicht klappen, versuche ich die Konsequenzen von dem eingangs Beschrieben Szenario zu verstehen.

Danke,
Toka


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion