Arbeiten in Hamburg aber Hauptwohnsitz in freiburg

Basti00 @, Sonntag, 24.07.2011, 11:35 (vor 3267 Tagen) @ Alfred

Sorry das ich immer wieder die falschen Begriffe benutze!

Ja gut meinste das 165 Arbeitstage ausreichen um eine plausible Argumentation für einen nebenwohnung in HH zu haben>könnte man damit durchkommen>


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion