bayerische Kommunalvertreter stärkste Abzocker ?

Gustav @, Donnerstag, 25.09.2014 (vor 3447 Tagen) @ René

Begriff "Abzocke" mit List oder stark überhöhten Preisen/Abgaben verbunden. Ein Wohnwagen als Zweitwohnung für 80 statt 40 Euro im Jahr? Man kann über Sinn und Zweck diskutieren - aber das ist noch lange keine Abzocke!

Hallo Rene dann sollten die Forumsteilnehmer doch mal bitte nicht mehr das Wort Abzocke verwenden - lieber und besser ausgedrückt gem. Wikip.:

Bedeutungen:

[1] Deutschland, Schweiz; salopp: jemandem etwas mit List und Hinterhältigkeit beziehungsweise in betrügerischer Weise abnehmen
[2] Deutschland, Schweiz; salopp: überhöhte Preise verlangen

Herkunft:

Ableitung zu dem Verb zocken mit dem Präfix ab-

Sinnverwandte Wörter:

[1, 2] abgaunern, abziehen, ausnehmen, betrügen, Österreich, Deutschland:

  • neppen, schröpfen

gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion