ZwSt im Norden....z.B. Lübeck Erfahrungen ?

Rebell @, Mittwoch, 05.07.2023 (vor 240 Tagen) @ Jst123

Im Norden bist du nicht allein mit deiner Reaktion auf die Zast.
Schau in meine Hinweise zur Zast Amt Probstei/ Schönberger Strand, weiter unten....

Aha Probstei

Ja, ich bin einer der wenigen, die klagen. (Kosten bisher über € 5000,-)**
Stand der Dinge: 2023 unterstellt das Amt mir einen Aufwand für die Wohnung von gut 48.000 €, ausgehend vom Bodenrichtwert. Das ergibt eine Zast von über 3.600,-€

Wie REcht und Zustimmung zu Ist 123 nur deshalb sind die Gemeinden bestrebt alles zu blockiern und sogar von betrogerischen Methoden nicht zurückschrecken-

Fehmarn hat übrigens einen Prozess mit ähnlicher Satzung verloren. Ist aber in Berufung gegangen. Daher ruht mein Gerichtsverfahren.

Auch von Dresdener Satzung ist bekannt - wegen Bodenrichtwert unzulässig !!
Ob und wie Gerichte entscheiden hängt einmal von den Juristische Formulierungen ab - sofern man einen Anwalt findet welcher bereit ist entsprechende Begründungen von Klagen zu formulieren

Großes Fragezeichen - bei der Unabhängigkeit von Gerichten - eher abhängig von der jweilisgen Landesregierung!!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion