Wieder Neue Satzungen gekippt

Rebell @, Montag, 06.05.2024 (vor 19 Tagen)

Damit auch dieses Forum nicht einschläft sei wohl erwähenswerter Hinweis, es besteht wohl der Verdacht, dass reihenweise rechtswidrige Satzungen gekippt werden

https://www.hungerhoff.net/ovg-schleswig-holstein-zweitwohnungssteuer-neue-satzungen-im-norden-unwirksam/

Immer wieder ist es die "Bemessungsgrundlage" denn geschätzt ist nicht gewogen - wohl eine uralte
Weisheit - lustig wird es erst wenn eben all diese geschätzten Bemessungsgrundlagen sind eben nicht nachweis- und auch nicht kontrollierbar- folglich u.U. betrügerische Vorgehensweis oder ????

Bemerkenswert: Vefahrensdauer unendlich - nicht jeder Kläger erlebt noch zu Lebzeiten sooo ein Urteil -

Zum Glück sind Zweitwohnungsstuerpflichtige nicht radikalisiert !


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion