Habe auch das Problem mit der Zweitwohnsitzsteuer

Christian @, Mittwoch, 24.01.2007, 19:05 (vor 4651 Tagen) @ DieMandy

Hallo,

was ich mich konkret frage, ist, ob der Meldestatus stimmt. So wie sich das jetzt liest, hältst Du Dich wohl vorwiegend in Hamburg auf und müsstest dort mit alleiniger oder Hauptwohnung gemeldet sein. Das kann neben der Zweitwohnungsteuer dann auch eine Geldbuße (Verstoß gegen das Meldegesetz = Ordnungswidrigkeit) kosten. So die Hamburger denn nachhaken.

Ansonsten: Wenn Du in Hamburg in einer Nebenwohnung gemeldet bist, die die Kriterien erfüllt, bis Du nach dem Hamburger ZWStG steuerpflichtig. Alles andere interessiert die Hamburger nicht. Das entspricht zwar nicht den Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts, aber das lässt sich nur auf dem Klageweg feststellen.

Für die Steuerpflicht gilt:
Fällt der Zeitpunkt, mit dem die Beurteilung der Wohnung als Zweitwohnung beginnt, nicht auf den ersten Tag eines Monats, beginnt die Steuerpflicht am ersten Tag des folgenden Monats.

Noch Fragen>

Gruß


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion