Habe auch das Problem mit der Zweitwohnsitzsteuer

DieMandy @, Sonntag, 28.01.2007, 00:44 (vor 4648 Tagen) @ Christian

hallo erstmal...

danke für eure antworten...

Was nutzt Du denn alleine>

das mit dem alleine nutzen ist solche sache...wir wohnen zusammen in einer 3 raumwohnung, wo der dritte raum nunmal die küche ist.
das heißt, dass ich keine fläche habe, die ich alleine nutze.

Bist Du gemeinsam mit Deinem Freund Mieter der Wohnung>

ja wir stehen zusammen im mietvertrag und ich zahle auch meinen teil der miete>
ist nicht sehr clever, das ich mietvertrag mit stehe oder>

Oder, wenn du beispielsweise bei Deinem Freund zur Untermiete wohnst, hast Du keine Wohnung im Sinne des Hamburger Gesetzes inne.

inwiefern hbe ich keine ohnung nach dem hh-mietgesetz inne, sobal ich untermieter bin>
in dem formular ist sogar noch n extra formularbogen, wenn man zur untermiete irgendwo wohnt ^^.


Und wie ist das mit der melderechtlichen Hauptwohnung. Zahlst Du denn da Miete>

nein ich zahle bei der hauptwohnung keine miete...
habe da nur meinen schlafplatz, wenn ich bei meinen eltern bin...
aber das amt hat mir ja gesagt, dass die das eh nicht interessiert, warum ich die nebenwohnung beziehe, noch interessiert es sie, wo mein hauptwohnsitz ist.
sie sagten wortwörtlich, dass es sie nur interessiert, dass ich zweitwohnsitz hier habe.


ich habe damals vom arbietsamt gesagt bekommen, dass ich meine wohnung dort bitte als ZWS melden möchte.
Sobal ich nämlich hier HWS melden würde, würden mir die Leistungen vom Arbeitsamt wegfallen.
Sie sagten auch, dass ich mir deswegen ja keine Sorgen machen bräuchte, weil ich ja nur wegen meiner ausbildung umziehen musste und das deshalb als ZWS gemeldet werden kann.
haben die mich etwa angelogen>
na sicher verbringe ich die ganze woche hier in hamburg,ich hab ja nunmal hier meinen ausbildungsplatz...

ich weiß momentan gar nicht mehr was noch richtig und was falsch ist....
was mache ich denn am besten und wie mache ich es richtig>
soll ich das alles so hinnehmen, damit die ruhig gestellt sind>

ich kann es mir auf jeden fall finanziell nicht erlauben auf mein BAB zu verzichten ^^

LG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion