Bachelorthesis

René ⌂ @, Mittwoch, 19.02.2020, 20:46 (vor 48 Tagen) @ 19Krogull98

Moin,

endlich mal eine spannende Frage:

1. Ich würde nicht von einem Überlinger Modell sprechen. Überlingen basierte auch auf Jahresrohmiete im Zusammenhang mit Bewertungsgesetzes. Zudem hatten die eine Staffel gehabt.
2. Der Unterschied zwischen 1 und 3 wirkt eher marginal, weil der Mietspiegel ja nur ein Hilfsinstrument für die ortsübliche Miete ist.
3. Neben diesen Bemessungsgrundlagen gibt es auch die Wohnfläche. Das heißt, es wird ein fester Satz je qm gezahlt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion