Augsburg ZWS, wie gehts weiter?

Gustav @, Dienstag, 21.07.2009, 17:08 (vor 4002 Tagen) @ ulf

» Ach Gustav,
er werden sich auch die
» ehemaligen Möllemänner zukünftig nicht entgehen lassen!

Hey Ulf, Bei unserer augenblicklichen poliischen Landschaft kann doch alles mögliche passieren,ein Ministerpräsident der von sich behauptet er verstehe von Politik nichts, wisse aber sehr gut wie man Wahlen gewinne ist auch eine Basis.
Wer hätte es denn je ahnen können, dass die Pendlerpauschale zu Fall gebracht wird- über sehr lange Zeit hat doch unsere mit fast 90 % Zustimmung beim Wählervolk behauptet, die Abschaffung kann nicht finanziert werden und darf aus diesem Grunde keinefalls abgeschafft werden- plötzlich als das BVerfG doch Nägel mit Köpfen gemacht hat, ja was hat denn da unsere Angela mit Freuden verkündet: "Es sei ein gute Entscheidung zu richtigen Zeit als Geschenk zur Wirtschaftskrise als reine Konjunkturspritze zu betrachten"
Lieber Ulf möchte Dir empfehlen schreib ne E-Mail an
thomas.hacker@fdp-fraktion-bayern !! Wenn es eine Antwort gibt vom Fraktionsvorsitzenden in Bayern, dann wird er Dir schreiben:
"Der Evulationsprozess ist eingeleitet und die Zweitwohnungssteuer ist eine Bagatellsteuer und diese wird gemäß Koalitionvertrag abgeschafft".!Lasst uns hoffen und lass bitte dem Möllemann seine Ruhe!

Probiers doch mal


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion