Zweitwohnungsteuer auch für nicht angemeldeten Miteigentümer?

LE-Tegel @, 13507 Berlin, Mittwoch, 04.08.2021 (vor 45 Tagen) @ Rebell

Heißt also, die gemeinsam gekauften hälftigen Wohnungsanteile müssten dem jeweils gemeldeten Wohnungsnutzer überschrieben werden. Richtig?
Was passiert aber dann?
Es gibt ja dann immer noch den Ehemann/Ehefrau, welche sich in den anderen Wohnungen aufhalten können.
Die Tatsache, das es mal zwei Eigentümer gab ist ja bekannt.
Grüße LE-Tegel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion