Heikendorf (S-H): Neuberechnung auf Basis von Bodenrichtwerten

René ⌂ @, Mittwoch, 19.01.2022 (vor 322 Tagen) @ armerschlucker

In der Regel sollte die Umstellung auf Bodenrechtwerte innerhalb einer Kommune aufkommensneutral sein (es gibt also Umstellungsgewinner und -verlierer). Und nun wurde ein Jahr später diese Bodenwerte massiv angepasst? Ok, ist auch eine Masche.

Da das Thema der Bodenwerte allgemein herungeht, überlegeich auch schon, wie ich diese angemessen auf der Seite aufbereite - zwecks Verständnis.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion