News: Interview mit Thomas Weihermüller

Y.Winkler, Donnerstag, 23.03.2006 (vor 5422 Tagen) @ René

Sind nach der Dresdner Zweitwohnungssteuersatzung eingetragene Lebenspartnerschaften den Verheirateten gleichgestellt>
Mich würde interessieren, wie Sie das in Dresden halten.
Zwar ist im BVerfGE- Urteil darüber nichts gesagt, aber eigentlich müssten die eingetragenen Lebenspartnerschaften in dieser Frage den verheirateten, nicht getrennt lebenden Eheleuten, die beruflich einen Zweitwohnsitz nehmen müssen, gleichgestellt sein.

Gruß
Yvonne Winkler


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion