Hauptwohnsitz ist Zimmer bei m. Eltern...?!

eifelhufi @, Dienstag, 29.05.2007, 18:38 (vor 4861 Tagen)

Hallo Fachmänner (und natürlich auch Frauen),

folgendes Problem, dass ich noch nicht ganz zu lösen vermag:

Ich bin mit Hauptwohnsitz bei meinen Eltern in Trier gemeldet, mit dem Studium fertig und schlängele mich so von Aushilfsvertrag zu Aushilfsvertrag (jeweils halbjährlich).

Da ich des öfteren bei meinem Freund bin (ca. 1 JAhr) habe ich mich brav mit Nebenwohnsitz dort angemeldet.

Jetzt kommt olötzlich Post von der Stadt, mit einer rückwirkenden Besteuerung von ca. 400 Teuro.

Leider sind wir nicht verheiratet, sonst wäre der Ausnahmetatbestand ersichtlich...Aber gilt in meinem Fall das Zimmer bei meinen Eltern überhaupt als eigene Wohnung, oder hab ich da keine Chance mit>!

Für einen Tipp wäre ich Euch sehr dankbar...

Gruss,
hufi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion